Unterschriftenaktion für Fahnen über 1,50 Meter in der Saturn Arena

Servus ERC-Fans,

 

 

am morgigen Freitag werden wir bei der Partie gegen den Schwenninger ERC eine Unterschriftenaktion für Fahnen über 1,50 Meter in der Saturn Arena durchführen, da diese bekanntlich seit einiger Zeit in unserem Stadion verboten sind. Welche Standpunkte wir genau vertreten und wo ihr euch eintragen könnt, entnehmt ihr am besten der folgenden Zusammenfassung:

 

 

Worum geht es uns?

  • Seit Beginn der Saison 2012/13 hat die Fanszene des ERC Ingolstadt mit einem Verbot von Fahnen über 1,50 Meter in der Saturn Arena zu kämpfen
  • Das Verbot, welches bereits seit Bestehen der Saturn Arena existiert, wurde bis 2012 durch das Ausstellen von Fahnenpässen seitens des ERC Ingolstadt immer umgangen

  • Momentan werden in der DEL Fahnen in der o.g. Länge bis auf Wolfsburg, Düsseldorf und eben Ingolstadt zumindest überall geduldet

  • Mit der Unterschriftensammlung wollen wir die verantwortlichen Personen zum Umdenken bewegen

 

Wie soll ein sinnvoller Umgang mit den großen Fahnen gewährleistet werden?

  • Die Wiedereinführung von Fahnenpässen würden wir unterstützen

  • Um dem Risiko durch splitternde PVC-Rohre vorzubeugen, würden wir diese mit Klebeband umwickeln

  • Die Handhabung des Fahneneinsatzes wird wie bei den kleineren Fahnen praktiziert, sodass keine erheblichen Beeinträchtigungen beim Verfolgen des Geschehens auf dem Eis zu befürchten sind

 

Warum sind Fahnen über 1,50 Meter wichtig?

  • Die Regulierung der Fahnenlänge durch die Stadt stellt einen erheblichen Einschnitt in das Ausleben unserer Fankultur dar, denn eine lebendige Fankurve sollte nicht durch diverse Restriktionen in ihrer Kreativität und Aktivität eingeschränkt werden

  • Neben der akustischen Unterstützung der Mannschaft ist es uns ebenso wichtig, unsere Farben angemessen zu repräsentieren und ein schönes Kurvenbild abzugeben, welches mit großen Schwenkfahnen optisch deutlich aufgewertet wäre

 

 

Wir würden uns freuen, wenn sich jeder, der diese Sichtweise teilt, an unserem eigens dafür aufgebauten Stand hinter Block F oder bei einem der im Foyer der Arena befindlichen Personen in die Unterschriftenlisten einträgt, damit wir mit eurer Unterstützung möglichst bald wieder große Fahnen in unserer Kurve schwenken dürfen und auch dem ERC Ingolstadt die Möglichkeit gegeben wird, seine Außendarstellung – in Form einer schön anzusehenden Fankurve – zu verbessern.

Termine:

13.9. Schwenningen (a)

15.9. Nürnberg (h)

20.9. Krefeld (h)

22.9. Wolfsburg (a)

26.9. München (h)

29.9. Mannheim (h)

Gästeblock N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.0 KB