Hilfe für Risikogruppen und unter Quarantäne stehende Personen

Servus IngolstädterInnen,

das Coronavirus wurde in den vergangenen Tagen ausführlich diskutiert und thematisiert.
Jetzt müssen Solidarität und Zusammenhalt an erster Stelle stehen!

 

Wie wir helfen

Wir bieten daher Einkaufshilfen, Apothekengänge und/oder Gassi-geh-Runden für Risikogruppen und unter Quarantäne stehende Personen im Ingolstädter Stadtgebiet an. (Das genaue derzeitige Einzugsgebiet findet ihr am Ende der Seite)

 

Unsere Telefonnummer 0177 4927 491 dafür ist von Montag bis Freitag ab 10:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.
Unsere HelferInnen kommen zwischen 11:00 und 19:00 Uhr bei Euch vorbei, um Euch entweder die Einkäufe, die Ihr bei uns bestellt habt, vorbeizubringen oder, um mit Eurem Hund eine Runde zu gehen.
Natürlich könnt Ihr Bestellungen auch per E-Mail aufgeben. Schreibt dafür eine Mail mit dem Betreff "HILFE" an kontakt@blog-f.de. In der E-Mail sollte neben Eurer Bestellung auch Eure Adresse sowie  eine Telefonnummer für Rückfragen enthalten sein.

 

Wir bitten Euch, nur das, was Ihr wirklich braucht bzw. das Nötigste auf die Einkaufsliste zu setzen. Damit wir bei der Übergabe der Sachen und der Bezahlung die Situation nicht verschlimmern, sind alle unsere HelferInnen, die unterwegs sind, mit Desinfektions-Kits ausgestattet. Ebenso bekommt jede/r HelferIn genaue Angaben, was nach dem aktuellen Hygiene-Plan zu beachten ist.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Ihr Euren Einkauf nicht direkt bezahlt, sondern dass wir Euch in den Tagen darauf eine Rechnung samt Überweisungsträger in den Briefkasten schmeißen. Die genaue Art der Bezahlung machen wir aus, wenn Ihr uns kontaktiert.
Selbstverständlich werden wir niemandem, der Hilfe benötigt, etwas für den Service in Rechnung stellen. Es wäre allerdings schön, wenn diejenigen, die es sich leisten können, etwas Geld für Sprit und die Desinfektions-Kits spenden könnten.

 

Wir hoffen, dass wir allen, die sich an uns wenden, helfen können. Falls Du außerhalb unseres aktuellen Einzugsgebietes lebst, kannst Du uns natürlich trotzdem kontaktieren. Wir stellen eine Liste mit ähnlichen Aktionen zusammen und können Dir vielleicht so zumindest mit einer neuen Nummer weiterhelfen. Nichtsdestotrotz müssen wir uns vorbehalten, in manchen Fällen nicht helfen zu können. Bitte versteht das!

 

Wie kann man uns helfen?

 

Eine große Bitte haben wir an alle, unabhängig ob Risikogruppe oder Quarantäne: macht die Generation, die nicht mit dem Internet aufgewachsen ist, auf unsere Aktion aufmerksam. Wir dürfen niemanden vergessen, nur weil er oder sie ihre Zeit noch vernünftig nutzt. Für diesen Zweck findet Ihr hier noch einen zusätzlichen Flyer zum Ausdrucken. Falls Ihr eine Idee habt, wo solche Flugblätter am besten verteilt werden sollen, damit alle Generationen das mitbekommen, schreibt uns bitte eine Mail mit dem Betreff “SUPPORT” an kontakt@blog-f.de. Oder druckt ihn selbst aus und verteilt ihn. DANKE!!!!

 

Wer sich als FahrerIn beteiligen will, findet hier den dazugehörigen Info-Flyer und weitere Informationen.

Selbstverständlich können wir jederzeit Spenden, wie z.B. für unsere Desinfektions-Kits gebrauchen - sehr sogar! Das wären:

  • Einweghandschuhe
  • Desinfektionsmittel   
  • Mundschutz

Wer uns gerne mit einer Sachspende, oder etwa überzähligen, bald ablaufenden Lebensmitteln unterstützen will, schreibt bitte ein E-Mail mit dem Betreff "SPONSOR" an kontakt@blog-f.de. Wer lieber ein bisschen Geld spenden würde, hier ist das Konto dafür:

Fankurve ERC Ingolstadt e.V.
IBAN: DE58 7215 0000 0053 8013 12
BIC: BYLADEM1ING

Generell bitten wir Euch, dass Ihr uns, bevor Ihr etwas spendet, eine kurze E-Mail schreibt. Je nach Betrag könnten wir eventuell im Nachgang Probleme mit der Steuer bekommen, weswegen wir das lieber früher als später klären würden. Jeden Cent, den wir von diesem Geld nicht für unsere Aktion brauchen, werden wir, sobald wir das Coronavirus zusammen besiegt haben, an eine gemeinnützige Organisation spenden.

Falls Du mit deinen FreundInnen etwas Ähnliches planst, schreib uns, damit wir uns vernetzen und gegenseitig helfen können. Auch hierfür: schreib bitte eine E-Mail an kontakt@blog-f.de. Der Betreff hierfür wäre “NETZWERK".

Zum Schluss

 

Uns ist wichtig zu betonen, dass wir als Organisatoren zwar ausnahmslos Fans des ERC Ingolstadt sind, allerdings macht das keinen Unterschied, ob wir Dir oder Du uns hilfst. Ebenso sind wir keine Profis und versuchen mit besten Wissen und Gewissen, unserer Region und den Menschen zu helfen - bitte behalte das im Kopf, falls wir etwas länger brauchen, um auf bestimmte E-Mails oder Anfragen zu reagieren.

 

Lasst uns zusammenhalten und bleibt im Haus, wenns es draußen für Euch und / oder Eure Mitmenschen zu gefährlich ist. Wir helfen Euch!



WIR STEHEN FEST ZUSAMMEN!

Termine:

SOMMERPAUSE

Gästeblock N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.0 KB